Über mich....

 

Tiere spielten schon immer eine sehr große Rolle in meinem Leben.

Selbst im Urlaub war ich immer bei den Straßenhunden zu finden.

Zweifelsfrei habe ich meine grenzenlose Tierliebe von meinen Eltern geerbt.

Da wir immer Tiere zu Hause hatten, angefangen mit einem großen Aquarium voller Zierfische über  Farbratten,    Freigängerkatzen und  seid ein paar Jahren bin ich Mama von zwei wundervollen Hunden.

​Durch meine erste Hündin habe ich die Welt der Hundetagesstätte kennengelernt. Nach reichlicher Überlegung habe ich meinen Bürojob an den Nagel gehängt und mich mit der Hundebetreuung selbstständig gemacht. Nun stehe ich seit über 3 Jahren mit der Hundebetreuung auf eigenen Beinen.

Ich bin im Besitz eines Hundeführerscheins und einen "Erste Hilfe" Kurs für Hunde hab ich auch absolviert.

Durch meinen Rüden, den ich aus dem Tierschutz adoptiert habe, kam dann auch der Wunsch auf, den Hundetrainerschein zu machen. Die Ausbildung dazu habe ich erfolgreich abgeschlossen.  Zudem habe ich die, nach Paragraph 11Abs. 1 Satz 1 Nr. 8F TSchG die Erlaubnis, Dritte und ihre Hunde auszubilden.